FILZ GmbH

ÜBER UNSERE FIRMA

Ein Familienunternehmen mit Herz & Verstand

Als junge Männer...

...fingen wir, Christoph und Daniel Filz, im Jahr 2000 gemeinsam an das Brennholz für den Eigenbedarf zu spalten. Schnell sprach sich dies im Bekanntenkreis herum und die Anfragen steigerten sich. Nachdem im ersten Jahr 32,5 Raummeter mit der Hand gespalten wurden, ebnete sich der Weg mit Anschaffung der ersten Säge-Spalt-Kombination von Palax. Hierdurch steigerte sich der Verkauf auf ca. 500 Schüttraummeter pro Saison. Im Jahr 2009 wurde dann das Gewerbe gegründet.

Auch unsere Fahrzeuge...

...zum Ausliefern wurden erst kürzlich für die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. So haben wir uns für den Kauf eines Kippfahrzeugs mit Anhänger und einen 12t LKW entschieden. Somit ist es nun möglich bis zu 15 SRM pro Fuhre zu unseren Kunden zu liefern. Auch größere Mengen bis zu 25 SRM sind mit unseren Traktor mit Containeranhänger möglich.
Auch um unser Stammholz aus dem Wald zu fahren haben wir uns nun einen Stammholz-LKW mit Anhänger angeschafft um die Fuhren noch besser auszulasten.

Stück für Stück...

...sind wir mit dem Forstschritt gegangen und haben unsere Werkzeuge und Maschinen erweitert und Mitarbeiter eingestellt. Mit einstellen von einem Produktionshelfer wuchs die Firma stetig bis 2017 die Entscheidung getroffen wurde einen großen Säge-Spalt-Automat von Posch zu kaufen. Damit konnte die Produktion von vorher ca. 700 SRM pro Saison auf ca. 4000 SRM gesteigert werden.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8:00h bis 17:00h
Samstag – Liefertag 07:30h bis 17:00h